Verein für Höhlenkunde in München e.V.

Die Schneevulkanhalle

Stefan Miehlich (Autor und Foto)
Thomas Zrenner, Sarah Möller, Tobias V. (Assistenz)

Das Schwarzmooskogel-Höhlensystem durchzieht den westlichen Teil des Toten Gebirges. 2015 betrug die Gesamtganglänge 114.551 Meter. In der hierzugehörigen Schwarzmooskogel-Eishöhle liegt die Schneevulkanhalle. Mit einer Grundfläche von 8100 m² ist diese eine der größen eisführenden Hallen Europas.

Sarah, Thomas, Tobias und ich befuhren für diese Aufnahme die Höhle durch den Elefanteneingang. Dieser führt über ein steiles Schnee und Eisfeld direkt in die Schneevulkanhalle.

Kamera: Canon EOS 5D Mark II Blende F/8 Belichtung 1/125 Sek. ISO 3200 Brennweite 17mm
Blitze: 4 Stück Youngnuo 560 Mark III mit Funkauslösung

Artikel zum Download: Die Schneevulkanhalle