Verein für Höhlenkunde in München e.V.

CaveMeter

Ich habe eine App für Android Smartphones geschrieben die den eingebauten Neigungsmesser und den Kompass zur Höhlenvermessung nutzt. Sie heißt CaveMeter und kann hier heruntergeladen werden.

Die App mißt die Neigung und die Richtung zum jeweils nächsten Meßpunkt und schreibt die Werte in ein File. Die Länge muß man extern mit einem Maßband oder einem Laserentfernungsmesser ermitteln und eintragen. Eine ausführliche Beschreibung gibt es auf der Homepage.

Die App kann auch die aktuelle Kompass-Deklination berechnen. In den bayrischen Alpen beträgt sie derzeit mehr als zwei Grad.

Vorteile:

  • Kostenloser Kompass und Neigungsmesser.
  • Daten können zu Hause per Copy&Paste ins Höhlenzeichenprogramm übertragen werden.
  • Keine Ableseschwierigkeiten.
  • Kompass mißt auch extreme Neigungen problemlos.
  • Berechnung der Deklination mit GPS-Daten möglich.

Nachteile:

  • Nicht robust.
  • Kompass könnte genauer sein.


Gerhard Meidinger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!