Verein für Höhlenkunde in München e.V.

Vom 15. bis 18.06.2017 war das diesjährige Jahrestreffen vom Verband der deutschen Höhlen- und Karstforscher (VdHK) auf Einladung des Höhlen- und Heimatvereins Laichingen. Es war nicht nur dieses Jahrestreffen, sondern es wurde auch das 125-jährige Jubiläum der Entdeckung der Tiefenhöhle zusammen mit dem 70. Geburtstag des Höhlen- und Heimatvereins Laichingen gewürdigt und ausgiebig gefeiert.  Am Freitag, dem 16.06.2017 war abends die Feier zu den beiden Jubiläen. Der 2. Vorsitzende des VHM, Peter Hofmann (im Bild rechts), überbrachte die Gückwünsche des VHM zum 70. Geburtstag des Laichinger Höhlen- und Heimatvereins und übergab als kleine Aufmerksamkeit unser Buch "Höhlengeschichte II" an den 1. Vorsitzenden des Laichinger Vereins, Rolf Riek (im Bild links).

Am Jahrestreffen des VdHK nahmen neben dem 3. Vorstand und Schatzmeister des VHM, Gisela Brack mit Ehemann, der 2. Vorstand des VHM, Peter Hofmann 5 weitere Mitglieder des VHM teil. Es waren sehr interessante Vorträge geboten neben vielen Exkursionen wie Oberflächenbegehungen und Befahrungen einer größeren Zahl an Höhlen und vor allem auch der Austausch der Tagungsteilnehmer untereinander. Besonders zu würdigen ist auch die Organisation der Tagung und die Betreuung der Tagungsteilnehmer durch zahlreiche Mitglieder des Höhlen- und Heimatvereins Laichingen (dieser Verein hat über 400 Mitglieder!).

Christian Brack